Egon Schwerkraft, das sind Phillip Sperber (Gitarre/Gesang), Timo Kern (E-Gitarre), Sebastian Lietzke (Bass) und Marcel Mohrdieck (Schlagzeug). Die vier Jungs sind gebürtige Schleswig-Holsteiner und machen nun seit einiger Zeit zusammen Musik. In den Texten geht es um Verlust, den Wunsch einfach mal auszubrechen und einer Reise Richtung Jupiter und Mars. Deutsche Popmusik, mal laut, mal leise und immer mit viel Leidenschaft.