Schwerelos, dezent melancholisch, trotzdem lebhaft, spielen Egon Schwerkraft ihre deutschsprachige Popmusik mit subtilen Einflüssen aus Bluesrock, Folk und Singer/Songwriter in klassischer Besetzung aus Gitarren Bass und Schlagzeug. Mit norddeutschen Wurzeln im Schleswig-Holsteinischen Itzehoe, fliegt die Freude für den Augenblick stets vorweg.






Bild v. l.: Marcel Mohrdieck (Schlagzeug); Timo Kern (E-Gitarre); Phillip Sperber (Gesang, Gitarre, Texte u. Komposition); Sebastian Lietzke (Bass)